Die Umgebung

Intorno a noi: a due passi dal mare
Intorno a noi: la baia di Lacona con la spiaggia di sabbia fine
Intorno a noi: tramonto marittimo
Intorno a noi: la spiaggia di sabbia fine di Lacona
Intorno a noi: lo spettacolo della natura elbana
Intorno a noi: il paradiso
Intorno a noi: gerani mediterranei
Intorno a noi: raggi di sole tra gli alberi
Intorno a noi: chiaror di luna
Intorno a noi: fior fior di rosmarino
Intorno a noi: immersi nel verde
Intorno a noi: un mare indimenticabile
Intorno a noi: Lacona è l'unica spiaggia con le dune naturali
Intorno a noi: pura bellezza
Intorno a noi: bagno di mezzanotte?
Intorno a noi: piante spontanee
Intorno a noi: panorama mozzafiato
Intorno a noi: mare, attività, bellezza

Die Strände

Abgesehen vom großen Strand von Lacona, der in 400 Metern Entfernung vom Campingplatz liegt, erreicht man über einen längeren Fußweg auch die Strände von Laconella und Margidore. Noch etwas weiter entfernt liegen die beiden Kiesstrände von Aquarilli und Norsi, wo Liebhaber kristallklaren Wassers voll auf ihre Kosten kommen.
Diving Center.

 

Sport

Trekking und Mountainbiken: In unmittelbarer Nähe liegen die Wanderwege des Weitwanderwegs Grande Traversata Elbana. Diese lange Wanderroute mit spektakulären Ausblicken kann zu Fuß, auf dem Pferd oder per Mountainbike zurückgelegt werden und bietet ideale Voraussetzungen, um mit Körper und Geist in die duftende, mediterrane Natur der Insel einzutauchen.

 

Zu Fuß

Zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen:

  • Apotheke
  • Pizzerien
  • Restaurants
  • Minimarkt
  • Bank
  • Kinderspielplatz
  • Strandbäder
  • Verleih von Booten, Fahrrädern, Motorrädern, Autos
  • Diving Center 

 

Mit dem Auto

In etwa 10 Minuten Autofahrt ist Portoferraio zu erreichen; Portoferraio ist Hauptort der Insel und Sitz der Touristeninformation (APT) sowie der Parkverwaltung.